open-blog.de – themenfreies bloggen

Der Blog für Themen die interessieren!

Got to Dance

Mit „Got to Dance“ startet parallel bei ProSieben und Sat1 eine neue Talentshow für Tänzer und Tänzerinnen. Über mehrere Runde treten Solisten, Duos oder ganze Formationen jeglicher Tanzstile und -richtungen sowie jeden Alters gegeneinander an. Egal ob aus dem Bereich Ballet, Step, Hip-Hop oder Swing, gesucht wird Deutschlands bester Dance Act. Dem Sieger winken im Finale 100.000 Euro. Moderiert wird die Show von Johanna Klum.

Prinzip der Show ist es – ganz wie im englischen Original, dass sich die Tänzer Runde für Runde der Jury stellen. Diese entscheidet dann über das Weiterkommen der Kandidaten. Vergeben alle drei Juroren einen gelben Stern, ist der Tänzer oder die Gruppe einen Schritt weiter. Entscheidet sich auch nur ein einziger Juror dafür, einen roten Stern zu vergeben, ist der Kandidat raus. Nach den Auditions treten die Tänzer in Battles direkt gegeneinander an. Dann kommt zu dem Juryurteil auch noch ein Zuschauervoting dazu, dass darüber bestimmt, wer ins Finale einzieht. Read more…



posted by admin in Sonstiges and have Kommentare deaktiviert

Fragen über Fragen?!

Gibt es in einer Teefabrik Kaffeepausen?

Warum ist einsilbig dreisilbig?

Wo wachsen eigentlich Purzelbäume?

Schwimmen schlank macht, was machen Blauwale falsch?

Können Einzelgänger auch alleinstehend sein?

Wer hatte bloß die Idee, ein S in das Wort “lispeln” zu stecken?

Was ist besser: Drei Vierkornbrötchen oder vier Dreikornbrötchen?

Ist eine Gesichtscreme, die 20 Jahre jünger macht, lebensgefährlich, wenn man erst 19 Jahre alt ist?

Read more…



posted by admin in Lustiges,Open-Blog.de - Infos and have Kommentare deaktiviert
Tags: ,

Ein Welpe kommt ins Haus! Was ist zu beachten?

Die ersten Wochen beim Züchter und bei Ihnen sind die wichtigsten Wochen. Daher schauen Sie sich ihren Züchter gut an und nehmen Sie ihn freundlich „unter die Lupe“. Haben die Welpen Kontakt zu anderen/fremden Hunden und Menschen? Leben Sie im Haushalt mit und erhalten so die alltäglichen Erfahrungswerte? Geht er mit den Welpen in die Stadt, fährt er Auto mit den Kleinen? All diese Dinge sind grundlegend, um den Hund gut zu sozialisieren. Die meisten Welpen werden ab der 8.-12. Woche abgegeben. Vor der 8. Woche sollten Sie keinen Welpen zu sich nehmen, da die ersten 8. Wochen bei der Mutter sehr wichtig für den Hund sind.

Wenn Ihr neues Familienmitglied bei Ihnen einzieht, dann achten Sie darauf, dass der Hund einen festen Platz zum Fressen und zum Schlafen hat. Schaffen Sie Struktur und Regelmäßigkeiten. So kann der Hund sich gut in Ihren Alltag integrieren. Es wäre gut, wenn Sie die ersten Wochen (bis zum 4.-5. Monat verstärkt) viele Unternehmungen mit dem Kleinen machen, so dass er viel kennenlernt: Busfahren, Stadtspaziergang, Bahnhof, verschiedene Altersgruppen von Menschen und auch von Hunden! Der Sozialkontakt ist die ersten Wochen enorm wichtig, da hier die Grundlage für die Zukunft gelegt wird. Je mehr Erfahrungen er mit Hunden und Menschen macht, desto entspannter wird er in Zukunft mit den unterschiedlichen Alltagssituationen umgehen. Read more…



posted by admin in Sonstiges and have Kommentare deaktiviert